Stationäre Zahlterminals

Stationäre Zahlterminals: Zuverlässige und stabile Bezahllösungen für Ihr Geschäft

Über Kabel werden stationäre Bezahlterminals mit dem Strom und dem Internet verbunden. Dank Ethernet funktionieren sie äusserst zuverlässig und stabil. Mit «stationär» ist gemeint, dass sie an einem fixen Aufstellort – üblicherweise dem Point-of-Sale (Kassenplatz) im Ladengeschäft – installiert werden. Zudem gibt es Modelle, die mit WLAN betrieben werden, sodass ein Kabel entfällt.

Diese Kartenterminals eignen sich besonders für Branchen, die direkt an der Ladentheke kassieren, wie Friseursalons, Arztpraxen oder der Detailhandel.

PaySol V3CT3

Mit Tastenfeld

Stationäres Zahlterminal mit barriefreier Bedienung:

  • Physisches Tastenfeld (behindertengerecht)
  • Touchdisplay
  • Höchste Sicherheit mit PCI 6.X
  • Integrierter Drucker als Backup
  • LAN / WLAN
  • Beleuchtetet Tastatur
  • Alle Bezahlverfahren

PaySol P200

Händlerterminal

Kann als Zweitgerät zur Eingabe von Beträgen verwendet werden:

  • Android-Betriebssystem
  • Touchscreen
  • Lange Akkulaufzeit
  • WLAN und 4G fähig
  • Integrierter Drucker
  • KIT über die Cloud